Umwelt, Gesundheit & Sicherheit

Nachhaltige Entwicklung und Verantwortungsbewusste Sorgfalt

Polynt engagiert sich dahingehend, alle Handlungen und Geschäftsprozesse so auszurichten, um Verletzungen von Menschen sowie Schäden an Umwelt und Eigentum zu vermeiden. Die Tätigkeiten werden nach den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung und des verantwortungsbewussten „Responsible Care“ Programms der chemischen Industrie durchgeführt.

Die Einhaltung der HSE-Grundsätze ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftstätigkeit und Aktivitäten von Polynt, die durch integrierte Managementsysteme unter Beachtung der internen Regelungen durchgeführt werden.

Durch ihre fortlaufende Verpflichtung zur Minimierung der Umweltauswirkungen der Geschäftstätigkeit des Unternehmens tragen die Mitarbeiter zur Verbesserung der Performance bei, indem sie die Nutzung der für die Produktionsprozesse notwendigen natürlichen Ressourcen und die Produktrealisierung optimieren.

Die Arbeitssicherheit wird gewährleistet, indem Mitarbeiter relevante Informationen und maßgeschneiderte Schulungen erhalten, die helfen, Ihre Kompetenzen auszubauen und ihr HSE-Bewusstsein zu stärken.

Die Verbesserung des HSE-Bewusstseins und der Einhaltung gesetzter Maßstäbe wird anhand spezifischer Indikatoren gemessen. Die technologische Wettbewerbsfähigkeit wird sicher gestellt durch Maßnahmen zur Erhöhung der Umweltverträglichkeit von Investitionen und zur Optimierung der Kosten der HSE-Konformität.

Aus diesen Gründen werden Prozesse nur dann genutzt und Produkte entwickelt, nachdem die Risiken für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt bewertet wurden. Das Unternehmen priorisiert die Entwicklung von Notfallplänen, um auf alle Arten von unvorhergesehenen Ereignissen reagieren und so die Auswirkungen von möglichen Unfällen kontrollieren und begrenzen zu können.

 

Sicherheit

 

Qualität

 

Gesundheit

 

Umwelt

 

Zertifizierungen

Kontaktieren Sie Uns

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte
und Angebote zur Verfügung.